Inhalt anspringen

kdvz Rhein-Erft-Rur

Bundestagswahl 2021

Nächster Wahlerfolg für die kdvz Rhein-Erft-Rur

Nachdem schon die letztjährigen Kommunalwahlen aus technischer Sicht problemlos abliefen, gab es am späten Abend nach der Bundestagswahl erneut allen Grund zur Zufriedenheit bei den Mitarbeiter*innen der kdvz Rhein-Erft-Rur: Die IT-seitige Begleitung hat abermals reibungslos funktioniert,  dank der guten und intensiven Vorbereitung aller Akteur*innen gab es bei Ergebnisübermittlung und -präsentation keinerlei Probleme oder zeitliche Verzögerungen.

Auf Grundlage ihrer jahrelangen Expertise in der technischen Abwicklung von Wahlen waren die IT-Systeme so performant ausgelegt, dass die rund 9,7 Millionen Zugriffe jederzeit gut und störungsfrei verarbeitet werden konnten. Das erste Ergebnis der insgesamt 2624 Schnellmeldungen wurde gegen 18:41 Uhr eingegeben, das letzte um 23:55 Uhr übermittelt. Erneut hat die kdvz auch Kunden außerhalb ihres Verbandsgebietes im IT-Management der Wahlen unterstützt:  Für insgesamt 86 kreisangehörige Städte und Gemeinden aus sieben Kreisen sowie eine kreisfreie Stadt waren die Kolleg*innen bis in die Nacht aktiv.  

Die Wahlergebnisse sind auf der Website der kdvz unter  Wahlen | KDVZ Rhein-Erft-Rur (Öffnet in einem neuen Tab) einsehbar.

Herr Roland Köß
Geschäftsbereichsleitung

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite werden grundsätzlich nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die keine Zustimmung erfordern. Eine statistische Auswertung erfolgt ausschließlich mit anonymisierten IP-Adressen auf unseren eigenen Servern. Dieser Auswertung können Sie unter nebenstehendem Link unter „Matomo Opt-Out“ widersprechen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung (Öffnet in einem neuen Tab)