Inhalt anspringen

kdvz Rhein-Erft-Rur

Pilotkommunen starten mit neuem Beteiligungsportal

15. März 2021 – Am letzten Freitag war es so weit: das neue Beteiligungsportal NRW startete in seine Pilotphase, und die kdvz begleitete Kerpen und Merzenich als Pilotkommunen.

Neue Landesplattform für Beteiligung

Open.NRW als die OpenGovernment-Stelle des Digitalministeriums Nordrhein-Westfalen präsentierte am Freitag sein neues, zentrales Beteiligungsportal, das es für Kommunen und Landesbehörden erleichtert, Öffentlichkeitsbeteiligungen durchzuführen.

Das Portal wird von IT.NRW betrieben und den teilnehmenden Verwaltungen kostenlos bereitgestellt. Ab sofort läuft die Pilotphase mit den beiden Modellkommunen, Kerpen und Merzenich, die bereits ihre ersten Beteiligungen online gestellt haben.

Mitgestaltung des Strukturwandels

Die Gemeinde Merzenich und die Kolpingstadt Kerpen liegen im Zentrum des Strukturwandels im Rheinischen Revier. Im ersten Beteiligungsprojekt ging es dann auch gleich um ein Zukunftsprojekt in Morschenich-Alt, einem der vom Tagebau betroffenen Ortsteile von Merzenich, der bereits weitestgehend umgesiedelt ist, nun aber erhalten bleiben soll. 

Studierende der TU Münster entwickelten in ihren Abschlussarbeiten Konzepte für die Weiternutzung einer alten Morschenicher Hofanlage, um ein „Feldlabor“ für Pflanzenforschung des Forschungszentrums Jülich einzurichten. Bürgerinnen und Bürger sind gefragt, die Entwürfe zu begutachten und zu bewerten – die besten Arbeiten werden ausgezeichnet.

Bei einer weiteren Umfrage ging es um die Waldvernetzung und Waldgesundheit im Zusammenhang mit dem Hambacher Wald. Diese Beteiligung wird gemeinsam von beiden Kommunen durchgeführt und jeweils im eigenen Portal veröffentlicht.

kdvz als Dienstleister für die Pilotierung

Das Portal bietet neben diesen ersten Beteiligungsarten auch formelle Verfahren, Dialoge, geolokalisierte Ereignismelder, die Organisation von Veranstaltungen und mehr. 

Die kdvz Rhein-Erft-Rur war von Beginn an als Dienstleister dabei: Mit dem vom Land Sachsen übernommenen Beteiligungsportal konnten wir frühzeitig alle Funktionen auf Herz und Nieren testen und unsere Mitgliedskommunen so intensiv bei ihren ersten Beteiligungen begleiten – von der ersten Abstimmung bis zum letzten Komma in den Beteiligungstexten kurz  vor der Pressekonferenz. 

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner

Herr Karl-Matthias Pick
Geschäftsbereichsleitung

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • open.nrw
  • open.nrw
  • open.nrw

Auf dieser Seite werden grundsätzlich nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die keine Zustimmung erfordern. Eine statistische Auswertung erfolgt ausschließlich mit anonymisierten IP-Adressen auf unseren eigenen Servern. Dieser Auswertung können Sie unter nebenstehendem Link unter „Matomo Opt-Out“ widersprechen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung (Öffnet in einem neuen Tab)