Inhalt anspringen

KDVZ Rhein-Erft-Rur

Unwetterkatastrophe: Infos der kdvz

Das Verbandsgebiet der kdvz wurde schwer von der Unwetterkatastrophe getroffen; Kolleginnen und Kolleginnen sind persönlich betroffen, und einige Rathäuser sind in großen Teilen zerstört. Wir informieren Sie hier zum Stand bei der kdvz und wie Sie unsere Unterstützung anfragen können.

Die gute Nachricht vorneweg: Das Gebäude der kdvz in Frechen ist weitestgehend unversehrt, und unsere Teams sind bereits intensiv damit beschäftigt, konkrete Hilfsmaßnahmen zu koordinieren; so konnten vereinzelt bereits wieder Verbindungen zu unseren Kommunen hergestellt werden. Dennoch: auch bei uns sind viele Kolleginnen und Kollegen selber von der Katastrophe betroffen, so dass Sie nicht alle Ihre Ansprechpersonen erreichen werden.

Damit wir Ihre Anfragen optimal kanalisieren können, bitten wir Sie, sich direkt an unsere Hotline unter der folgenden Rufnummer zu wenden: 

Der Service Desk kann Anrufe gerade jetzt besser verteilen, als das über die Telefonzentrale gewährleistet werden kann. Nutzen Sie daher bitte derzeit nicht die Telefonzentrale. 

Zusätzlich haben wir für besonders dringende Anrufe (falls die Mitarbeiter des Service Desk dauerhaft in Telefonate verwickelt sind) die mobile Notfallnummer geschaltet, die Sie rund um die Uhr erreichen können:

Falls es Ihnen möglich ist, können Sie auch wie üblich Ihr Anliegen per E-Mail an

senden.

In vielen Kommunen wird die Priorität derzeit verständlicherweise noch nicht auf der IT-Infrastruktur liegen können. Dennoch: Kommen Sie jederzeit auf uns zu, wenn wir Sie unterstützen können! 

Passen Sie bitte alle weiterhin gut auf sich und Ihre Angehörigen auf. In Gedanken ist die gesamte Geschäftsleitung und Belegschaft der kdvz bei allen Menschen, die diese schlimme Katastrophe nicht so gut überstanden haben.

Erläuterungen und Hinweise

Auf dieser Seite werden grundsätzlich nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die keine Zustimmung erfordern. Eine statistische Auswertung erfolgt ausschließlich mit anonymisierten IP-Adressen auf unseren eigenen Servern. Dieser Auswertung können Sie unter nebenstehendem Link unter „Matomo Opt-Out“ widersprechen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung (Öffnet in einem neuen Tab)