Inhalt anspringen

KDVZ Rhein-Erft-Rur

Gemeinsames Kundenforum 2016 für Führungskräfte der Verwaltung mit positiver Resonanz

28.10.2016:   Am 27.10.2016 fand das erste gemeinsame Kundenforum von civitec, regio iT und kdvz Rhein-Erft-Rur im Penckfoyer der Deutschen Telekom AG in Bonn statt. Gut 100 Teilnehmer sind der Einladung der drei IT-Dienstleister gefolgt, sich über die Auswirkungen der Digitalisierung, die alle Lebensbereiche durchdringt, zu informieren.

Neben diesem inhaltlichen Schwerpunkt ging es auch darum zu demonstrieren, dass regio iT, civitec und kdvz in vielen Bereichen partnerschaftlich zusammenarbeiten. Vereint erwirtschaften weit über 600 Mitarbeiter einen Jahresumsatz von 100 Millionen Euro und betreuen fast drei Millionen Einwohner in NRW.

v. r. n. l.: Dieter Rehfeld, Klaus Pipke, Karl Heinz Wergen

Nach der Begrüßung durch den Hausherren und einem anschließenden Grußwort der Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Köln Frau Gisela Walsken, hatten der Vorsitzende der Geschäftsführung der regio iT Dieter Rehfeld, der Verbandsvorsteher des civitec Klaus Pipke und Karl Heinz Wergen, Geschäftsführer der kdvz Rhein-Erft-Rur, die Gelegenheit aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Notwendigkeit verstärkter Zusammenarbeit herauszustellen.

Da sich die Teilnehmer überaus positiv über Art und Verlauf der Veranstaltung äußerten und im Rheinland, wie Frau Walsken in ihrem Grußwort betonte, alles, was einmal gemacht wurde, schon Tradition hat, steht weiteren gemeinsamen Aktivitäten der drei IT-Dienstleister mit Fokus auf ihre Kunden nichts im Wege.

Herr Roland Köß
Leitung des Geschäftsbereichs

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • WK Deutschland
  • WK Deutschland

Auf dieser Seite werden grundsätzlich nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die keine Zustimmung erfordern. Eine statistische Auswertung erfolgt ausschließlich mit anonymisierten IP-Adressen auf unseren eigenen Servern. Dieser Auswertung können Sie unter nebenstehendem Link unter „Matomo Opt-Out“ widersprechen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung