Inhalt anspringen

KDVZ Rhein-Erft-Rur

Rathäuser öffnen ihre Ratsinfosysteme

Ein Open Government-Projekt, gefördert vom Land NRW

23.06.2017:   Die kdvz Rhein-Erft-Rur wird gemeinsam mit 24 Kommunen und in Kooperation mit der Open Knowlegde Foundation bis zum Jahresende ein sog. „interkommunales Transparenzportal für Gremiendaten“ aufbauen. Ein entsprechender Förderantrag im Rahmen des Pilotprojektes „Kommunales Open Government in NRW“ wurde jetzt vom Ministerium für Inneres und Kommunales genehmigt.

Hierbei wird neben dem Politik-Transparenzportal auch die Veröffentlichung der Daten über kommunale Open-Data-Portale realisiert, die diese wiederum für das Open-Data-Portal des Landes NRW bereitstellen. Die Datengenerierung erfolgt aus dem kommunalen Sitzungsdienst als offene Daten über eine gemeinsame Datenstruktur nach dem sog. „OParl-Standard“. Die gemeinsame Einführung dieses Standards sowie die Bereitstellung der Daten sowohl im gemeinsamen Open-Data-Portal der Verbandsmitglieder der kdvz Rhein-Erft-Rur wie auch im Transparenzportal „Politik bei uns“ sollen in NRW wie auch bundesweit diesen Standard pilotieren und aufzeigen, dass Open-Data, Transparenz des Verwaltungshandelns und OpenGovernment Themen sind, die nicht nur in großen Verwaltungen umsetzbar sind. Die kdvz hat gemeinsam mit 21 Verbandsmitgliedern und den Städten Bochum, Rees und Wuppertal sowie weiteren Projektpartnern mit dem erfolgreichen Förderantrag den Grundstein zur Umsetzung dieses Projektes im Hinblick auf eine Stärkung der Bürgerbeteiligung gelegt.

Weitere Informationen zu OParl und Politik bei uns erhalten Sie unter:
• www.oparl.org
• www.politik-bei-uns.de
• www.open.nrw

Eine entsprechende Bekanntmachung des Ministeriums für Inneres und Kommunales finden Sie hier:

In den nachfolgenden Artikeln erfahren Sie in Form eines kleinen Projekttagesbuchs mehr über die Beteiligten im Projekt und die aktuellen Sachstände.

Gerne stehen wir für Anfragen, Diskussionen und Feedback bereit und geben die Erfahrungen aus dem Projekt weiter. Wir unterstützen gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten auch weitere Interessenten bei der Anbindung Ihres Ratsinfosystems über OPARL an „Politik bei uns 2“.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • KDVZ Frechen

Auf dieser Seite werden grundsätzlich nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die keine Zustimmung erfordern. Eine statistische Auswertung erfolgt ausschließlich mit anonymisierten IP-Adressen auf unseren eigenen Servern. Dieser Auswertung können Sie unter nebenstehendem Link unter „Matomo Opt-Out“ widersprechen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung