Inhalt anspringen

kdvz Rhein-Erft-Rur

Duales Studium bei der kdvz

Noch relativ jung ist die Möglichkeit, ein duales Studium etwa der Wirtschaftsinformatik mit der kdvz als Praxisbetrieb zu absolvieren.

Seit 2019 bietet die kdvz Rhein-Erft-Rur das duale Studium der Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) in Verbindung mit einem „Training-on-the-Job“ oder einer Berufsausbildung an. Hierbei arbeiten wir in einer Partnerschaft mit der Europäischen Fachhochschule in Brühl.

Ein duales Studium ist die optimale Mischung aus Theorie und Praxis, für diejenigen, denen ein Universitätsstudium vielleicht zu theorielastig ist und die IHK-Ausbildung allein nicht ausreicht.

Was erwartet Sie im Praxisteil bei der kdvz?

Ausbildungsbeauftragte

Jeder Fachbereich stellt eigens Ausbildungsbeauftragte, die nicht nur für die Azubis, sondern auch für die Studierenden als Ansprechperson fungieren. Sie kümmern sich darum, dass sie in Arbeit und aktive Projekte eingebunden werden und stehen bei Anliegen und Anregungen zur Gestaltung der Praxisphase immer zur Verfügung.

Azubi-AG

Die Azubi-AG besteht aus allen Auszubildenden, dualen Studierenden und dem Ausbilder. Die AG dient dem Austausch über aktuelle Ereignisse der Ausbildung und den eigenen Tätigkeitsbereich im Unternehmen. Hier werden auch Aspekte der schulischen Ausbildung besprochen.

Hier übt unser Fachkräftenachwuchs regelmäßig auch praktische Fertigkeiten wie Präsentations- und Moderationstechniken, die (nicht nur) bei der Abschlussprüfung benötigt werden.

Die AG trifft sich alle sechs Wochen während der Arbeitszeit und dient auch der Vernetzung untereinander.

Stärken entdecken

In einem dualen Studium mit der kdvz durchlaufen Sie sämtliche Organisationseinheiten und kommen mit allen Teams und Themenbereichen in Berührung. Durch interne und externe Schulungen bringen wir Sie auf den neuesten Stand der Technik – und auch das Projektmanagement kommt nicht zu kurz. 

Nicht unwichtig:

Abgesehen von den inhaltlichen und organisatorischen Punkten unterstützt die kdvz Sie in Ihrem Studium durch Finanzierung und Freizeit. Wir bieten Ihnen eine überdurchschnittliche Vergütung und gewähren die tariflichen Urlaubstage. 

Und danach?

Die kdvz sucht Nachwuchs in den unterschiedlichsten Bereichen. In einem dualen Studium haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Richtungen, in die Sie Ihr künftiger Beruf führen kann, kennenzulernen. Für Ihre berufliche Zukunft stehen Ihnen im Anschluss alle Wege offen … unser erklärtes Ziel ist es jedenfalls, dass Sie nach Ihrem Studium zumindest einen Teil dieses Weges mit der kdvz weitergehen. 

Weiterführende Informationen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Freepik

Auf dieser Seite werden grundsätzlich nur technisch notwendige Cookies gesetzt, die keine Zustimmung erfordern. Eine statistische Auswertung erfolgt ausschließlich mit anonymisierten IP-Adressen auf unseren eigenen Servern. Dieser Auswertung können Sie unter nebenstehendem Link unter „Matomo Opt-Out“ widersprechen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Datenschutz.

Datenschutzerklärung (Öffnet in einem neuen Tab)